Vorschriften im Hotel

 Hotel Wojciech in Augustów

Hotelordnung

§ 1 GEGENSTAND DER HOTELORDNUNG

  1. Die Ordnung definiert die Regeln für die Erbringung von Dienstleistungen, die Verantwortung und den Aufenthalt im Hotel und ist ein integraler Bestandteil des Vertrages, der durch eine Reservierung oder die Leistung einer Vorauszahlung oder der gesamten Gebühr für den Aufenthalt im Hotel abgeschlossen wird. Durch Vollzug der genannten Schritte bestätigt der Gast, dass er die Bestimmungen des Reglements gelesen hat und diese akzeptiert.
  2. Die Ordnung gilt für alle Gäste, die sich im Bereich des Hotels Wojciech aufhalten.
  3. Die Ordnung kann an der Hotelrezeption, in jedem Hotelzimmer sowie auf der Website www.hotelwojciech.pl eingesehen werden.

§ 2 AUFENTHALTSZEITEN

  1. Das Hotelzimmer wird zu Aufenthalts- und Übernachtungszwecken vermietet.
  2. Die Meldezeiten gelten von 14:00 bis um 12:00 Uhr am Abreisetag.
  3. Eine Bitte um Verlängerung des Aufenthalts sollte so schnell wie möglich an der Rezeption gemeldet werden. Das Hotel kann den Wunsch auf Verlängerung des Aufenthaltes im Falle der Nutzung aller Einquartierungsmöglichkeiten (Zimmer) oder im Falle von Gästen, welche die geltenden Vorschriften nicht einhalten, zurückweisen.
  4. Das Hotel behält sich das Recht vor, die Verlängerung des Aufenthalts des Gastes im Hotel zu verweigern, wenn die vollständige Zahlung für den vorherigen Aufenthalt nicht geleistet wurde.

§ 3 RESERVIERUNG UND ANMELDUNG

  1. Grundlage für den Check-in ist das korrekte Ausfüllen und Unterschreiben der Anmeldekarte an der Hotelrezeption.
  2. Der Hotelgast darf das Zimmer nicht an Dritte weitergeben, auch wenn der Zeitraum, für den er die fällige Gebühr für den Aufenthalt bezahlt hat, noch nicht abgelaufen ist.
  3. Personen, die im Hotel nicht angemeldet sind, dürfen sich von 7:00 bis 22:00 Uhr im Hotelzimmer aufhalten.
  4. Das Hotel kann die Aufnahme eines Gastes verweigern, der während eines früheren Aufenthaltes grob gegen die Hotelordnung verstoßen hat, insbesondere wenn er Schäden am Eigentum des Hotels oder eines Gastes, Schäden an der Person des Gastes, den Hotelangestellten oder anderen Personen, die sich im Hotel aufhalten, verursacht hat.
  5. Das Hotel behält sich das Recht vor, beim Einchecken eine Vorautorisierung der Kreditkarte oder eine Barkaution für den gesamten Aufenthalt zu verlangen.
  6. Die Reservierung gilt als garantiert, wenn eine Anzahlung von 40% des Wertes innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Reservierung geleistet wird. Eine nicht geleistete Anzahlung kann zur Stornierung der Reservierung führen.
  7. Im Falle der Stornierung einer Reservierung durch den Gast, die 30 Tage vor der Ankunft erfolgt, wird dessen Konto mit den Kosten des ersten Tages und 14 Tage vor der Ankunft mit dem Betrag der geleisteten Anzahlung belastet.
  8. Im Falle des Rücktritts des Gastes vom Aufenthalt während eines Hoteltages erstattet das Hotel die Gebühr für einen bestimmten Hoteltag nicht zurück.

§ 4 DIENSTLEISTUNGEN

  1. Das Hotel bietet Dienstleistungen entsprechend seiner Kategorie und seines Standards an.
  2. Im Falle von Vorbehalten bezüglich der Qualität der Dienstleistungen wird der Gast gebeten, dies unverzüglich an der Rezeption zu melden, damit die Mitarbeiter den Standard der erbrachten Dienstleistungen verbessern können.
  3. Das Hotel ist verpflichtet, seinen Gästen folgende Leistungen zu sichern:
    • Bedingungen für eine umfassende und uneingeschränkte Erholung,
    • Sicherheit des Aufenthalts, einschließlich der Gewährleistung, Informationen über den Gast vertraulich zu behandeln,
    • professioneller und höflicher Service bei allen im Hotel erbrachten Dienstleistungen,
    • Reinigung des Zimmers und Durchführung notwendiger Reparaturen der Ausrüstung während der Abwesenheit des Gastes und in seiner Anwesenheit nur dann, wenn er dem zustimmt.
  4. Darüber hinaus erbringt das Hotel auf Anfrage eines Gastes folgende Dienstleistungen kostenlos:
    • Bereitstellung von Informationen über Aufenthalt und Reise,
    • Wecken zu vorher festgelegten Zeiten,
    • Aufbewahrung von Geld und Wertsachen im Hoteltresor während des Aufenthalts des Gastes im Hotel, vorbehaltlich § 6.4 der Hotelordnung,
    • Aufbewahrung des Gepäcks vom Gästen,
    • Taxi-Bestellung.

§ 5 VERANTWORTLICHKEITEN DES GASTES

  1. Kinder unter 12 Jahren sollten unter ständiger Aufsicht eines gesetzlichen Erziehungsberechtigten stehen. Die Erziehungsberechtigten sind für Schäden, die von Kindern verursacht werden, finanziell verantwortlich.
  2. Der Hotelgast trägt die volle finanzielle Verantwortung für jede Art von Beschädigung oder Zerstörung der Ausstattung und der technischen Einrichtungen des Hotels, die auf sein Verschulden oder auf das Verschulden der von ihm betreuten Personen sowie der ihn besuchenden Gäste zurückzuführen ist.
  3. Im Falle eines Verstoßes gegen die Ordnung kann das Hotel demjenigen, der gegen die Ordnung verstößt, die Erbringung von Dienstleistungen verweigern. Eine solche Person ist verpflichtet, den Forderungen des Hotels unverzüglich nachzukommen, d.h. die bisher erbrachten Leistungen zu bezahlen, für eventuelle Schäden aufzukommen und das Hotel zu verlassen.
  4. Jedes Mal, wenn ein Gast das Zimmer verlässt, sollte er aus Sicherheitsgründen den Fernseher und das Licht ausschalten, die Wasserhähne abdrehen und die Tür schließen.
  5. Das Hotel hat ein gesetzliches Pfandrecht an den vom Gast in das Hotel mitgebrachten Gegenständen im Falle des Zahlungsverzugs für den Aufenthalt oder der Nichtzahlung für die erbrachten Leistungen.

§ 6 VERANTWORTLICHKEITEN DES HOTELS

  1. Das Hotel ist für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen verantwortlich, die von Personen, die seine Dienstleistungen in Anspruch nehmen, im Rahmen des durch das Zivilgesetzbuch festgelegten Bereichs mitgebracht werden.
  2. Der Gast sollte die Rezeption über jeden Schaden informieren, sobald dieser festgestellt wird.
  3. Das Hotel haftet für den Verlust oder die Beschädigung von Geld, Wertpapieren, Wertgegenständen oder Gegenständen von wissenschaftlichem oder künstlerischem Wert nur dann, wenn diese Gegenstände in der Verwahrung des Hotels hinterlegt wurden.
  4. Das Hotel behält sich das Recht vor, die Annahme von Gegenständen mit großem Wert, VON umfangreichen Geldbeträgen, Gegenständen, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, und großen Gegenständen, die nicht in das Depot gestellt werden können, zu verweigern.
  5. Das Hotel haftet nicht für die Beschädigung und den Verlust eines Autos oder eines anderen Fahrzeugs des Gastes, darin zurückgelassener Gegenstände und lebender Tiere, unabhängig davon, ob diese Fahrzeuge auf dem Hotelparkplatz oder außerhalb des Hotelgeländes geparkt waren.

§ 7 RÜCKGABE ZURÜCKGELASSENER GEGENSTÄNDE

  1. Persönliche Gegenstände, die im Hotelzimmer zurückgelassen wurden, können mit dem Einverständnis des Gastes auf Kosten des Empfängers an die vom Gast angegebene Adresse zurückgeschickt werden.
  2. Erhält das Hotel vom Gast keine Anweisung, die übrig gebliebenen Gegenstände zurückzuschicken, bewahrt das Hotel diese Gegenstände für einen Zeitraum von drei Monaten auf, und nach Ablauf dieser Frist gehen die Gegenstände in das Eigentum des Hotels über. Lebensmittel werden 24 Stunden lang aufbewahrt.

§ 8 NACHTRUHE

Im Hotel herrscht von 22:00 bis 7:00 Uhr morgens Nachtruhe.

§ 9 REKLAMATIONEN

  1. Die Gäste haben das Recht, sich zu beschweren, wenn sie Mängel in der Qualität der angebotenen Dienstleistungen feststellen.
  2. Beschwerden werden von der Rezeption angenommen.
  3. Eine Beschwerde sollte sofort nach Feststellung von Mängeln beim Standard der erbrachten Dienstleistungen vorgebracht werden.

§ 10 ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN

  1. Das Hotel gestattet keine Tiere.
  2. Das Rauchen ist sowohl im Hotel als auch in den Zimmern und Balkonen verboten – ausgenommen sind die hierzu ausgewiesenen Orte. Im Falle eines Verstoßes gegen das oben genannte Verbot wird dem Gast eine Geldbuße von 300 PLN auferlegt.
  3. Gefährliche Ladungen – Waffen und Munition, entflammbare, explosive und leuchtende Materialien – dürfen nicht in Hotelzimmern aufbewahrt werden.
  4. Der Gast erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten im Einklang mit dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt von 2002 Nr. 101, Pos. 926 in der geänderten Fassung) vom Hotel Wojciech *** Cezar PP D B. Niewinski mit Sitz in Elk, ul. Strefowa 2, für die Bedürfnisse des Aufenthalts des Gastes im Hotel und andere vom Hotel angebotene Dienstleistungen gespeichert und verarbeitet werden. Der Gast hat das Recht, seine persönlichen Daten einzusehen und zu korrigieren.
  5. Es ist verboten, auf dem Hotelgelände Akquisitionen und Direktverkäufe durchzuführen.
  6. Es ist verboten, im Hotelbereich übermäßig Lärm zu machen, unangenehme Gerüche zu verursachen oder andere Dinge zu Unternehmen, welche die anderen Hotelgäste stören, schädigen oder belästigen.
  7. Die Gäste dürfen keine Änderungen an den Hotelzimmern und ihrer Ausstattung vornehmen, außer geringfügigen Änderungen der Einrichtung und Ausstattung, welche die Funktionalität und Sicherheit der Nutzung nicht beeinträchtigen.
  8. Mit Rücksicht auf die Sicherheit unserer Gäste wird das Haupteingangstor des Hotels Wojciech *** nach 22:00 Uhr geschlossen.

Direktion Hotelu Wojciech***

Hotelinformationen

1) REZEPTION

Für alle Informationen bezüglich Ihres Aufenthalts in unserem Hotel wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

2) HOTELZEITEN

Die Hotelzeiten dauern von 14.00 bis um 12.00 am Folgetag.

Bitte melden Sie Ihren Wunsch, Ihren Aufenthalt zu verlängern, bis 10.00 Uhr an der Rezeption.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

3) WECKENBUDZENIE

Der Weckservice ist über jeden TV-Empfänger in Ihrem Zimmer verfügbar.

Sie können den Weckruf auch an der Rezeption bestellen.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

4) FRÜHSTÜCK

Zum Frühstücken laden wir Sie von 7.00 bis 10.00 Uhr ins Restaurant ein.

5) DINNER-PAKET

Gäste, die das Sommer- oder Nachsaisonangebot nutzen, das sie zum Abendessen berechtigt, sind von 17.00-19.00 Uhr ins Restaurant eingeladen.

6) GEPÄCK

Die Gepäckaufbewahrung wird von der Rezeption übernommen.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

Restaurant

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss.

Es ist täglich von 7.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Im Restaurant gibt es die Möglichkeit, einen separaten Bankettsaal für ca. 25 Personen abzutrennen, wodurch die Möglichkeit geschaffen wird, geschlossene Treffen, feierliche Abendessen und Empfänge für eine kleinere Gruppe von Personen zu organisieren.

Für Reservierungen, Partys und Bankette wenden Sie sich bitte an das Restaurant 5021 oder die Rezeption: 9 oder 5000

8) WELLNESS_ZONE

Der Wellnessbereich des Hotels befindet sich auf der Ebene “ -1″ und ist von 16:00 – 22:00 Uhr geöffnet.

Soweit es möglich ist, kann das Hotel auf Anfrage die Nutzung der Attraktionen des Wellnessbereichs auch zu anderen Zeiten gestatten.

Der Wellnessbereich umfasst:

  • Schwimmbecken
  • Trocken- und Dampfsauna,
  • Fitness-Center,
  • Sole-Graduierungsturm mit einem Ruheraum,
  • Erlebnis-Dusche
  • Sonnenwiese
  • sowie ein Kneipp-Pfad

Massage-Salon – Gegen Zahlung besteht die Möglichkeit, nach vorheriger Reservierung die klassische Massage – ganz oder teilweise – zu nutzen.

Information und Reservierung an der Rezeption, interne Nummer: 9 oder 5000

9) SPORTGERÄTEVERLEIH

Das Hotel verfügt über einen Sportgeräteverleih. Zu Ihrer Verfügung stehen:

  • Wassersportausrüstung (Boote, Tretboote, Kajaks)
  • Trekking-Bikes
  • und Nordic-Walking-Stöcke.

Informationen erteilt Ihnen die Rezeption: 9 oder 5000

10) KONFERENZ-ZENTRUM

Das Konferenzzentrum befindet sich im Erdgeschoss und im ersten Stock. Wir stellen Ihnen professionell ausgestattete Konferenzräume zur Verfügung:

  • Saal „Przewięź“ ( max. 80 Personen)
  • Saal „Paniewo” (max. 30 Personen)

Reservierung, Kontaktaufnahme mit der Rezeption: 9 oder 5000

11) PARKPLATZ

Das Hotel verfügt über einen bezahlten, bewachten Parkplatz.

Informationen erteilt Ihnen die Rezeption: 9 oder 5000

12) MEDIZINISCHE BETREUUNG

Wenn Sie medizinische Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die Rezeption, die einen Arzttermin vereinbaren oder sofort einen Arzt rufen wird. Die Kosten des Besuchs trägt der Gast.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

13) TIERE

Das Hotel gestattet keine Tiere.

14) WÄSCHE UND REINIGUNG

Das Hotel bietet einen Wäscheservice an. Der Wäschesack befindet sich im Schrank. Der Wäscheservice kostet eine zusätzliche Gebühr. Bügeleisen und Bügelbrett sind auf Anfrage kostenlos erhältlich.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

15) ZIMMER

Im Falle von Problemen im Zimmer wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

Interne Verbindung: 9 oder 5000

Hinweis: Die Räume sind klimatisiert. Bitte schließen Sie Fenster und Balkontüren.

Es dauert 4 bis 5 Stunden, um ein beheiztes Zimmer abzukühlen.

16) TELEFON

Um eine Telefonverbindung zu einem anderen Zimmer herzustellen, muss der Zimmernummer eine 5 vorangestellt werden (z.B. 5212 – Zimmer Nr. 212).

Um Orts- oder Ferngespräche zu führen, wählen Sie die 0, dann die Vorwahl und die Nummer, die Sie anrufen möchten.

17) ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN SICHERHEIT

Das Hotel ist eine geschützte Einrichtung.

Zu Ihrer Sicherheit schließen Sie bitte bei jedem Verlassen des Zimmers und während der Nachtruhe die Türen zu den Hotelzimmern sowie die Fenster und den Balkon.

18) BRANDSCHUTZVORSCHRIFTEN

Das Hotel verfügt über ein Brandschutzsystem, das mit dem Überwachungssystem der Staatlichen Feuerwehr verbunden ist.

Zusätzlich gibt es auf jedem Stockwerk des Hotels Hydranten und Feuerlöscher. Die Durchgänge werden auch durch Türen geschützt, die den aktuellen Brandschutzanforderungen entsprechen.

Sobald Sie über einen Brand informiert werden, verlassen Sie bitte das Gebäude gemäß den vorgesehenen Evakuierungsanweisungen unverzüglich.

Bitte befolgen Sie während der Evakuierung die Anweisungen der für die Rettungsaktion verantwortlichen Personen.

Im Falle von Problemen im Zusammenhang mit dem Verlassen des Hotels informieren Sie bitte sofort das Rettungsteam.

do góry